DVD Boxen in Photoshop Arbeit sparen mit Smart Objects

gamestorebannerMit Smart Objects lassen sich leicht verschachtelte Objekte in Photoshop erstellen. So laesst sich bei wiederkehrenden Aufgaben viel Arbeit sparen.

Heute musste ich ein DVD-Boxen fuer ein paar Banner bauen, auf denen fuer Computerspiele geworben werden sollte. Ich wusste, dass auf dem Banner öffter die Titel ausgetauscht werden muessen und so baute ich die Packungen mit so genannten „Smart Objects“.

Smart Objects erlauben es einem, einzelne Photoshope-Eenen in Container zu verwandeln, die sich auch beliebig dublizieren lassen. Ändert man den Inhalt im Container, aendert sich auch die Container-Ebene im „Mutterdokument“ entsprechend, so auch dessen Dublikate.

Besonders praktisch ist dies, wenn man bspw. Webseitenlayouts baut auf denen gleichaussehende Objekte, wie bspw. Buttons, mehrfach vorkommen. Man muss nur einmal eine Änderung vornehmen und tut dies im gesamten Dokument.

layersNun ist ein Banner nichts, wo einem dieser Vorteil zugute kommt, jedoch kann man hier anderweitig Zeit sparen, indem man naemlich die Titelbilder der Spiele in ein Smart Object verpackt. So braucht man nicht jedes mal das Titelbild in die richtige Perspektive verziehen, sondern oeffnet einfach den „Container“ (Smart Object), fuegt das Bild unverzogen ein und speichert. Der perspektivisch verzogene Container stellt das Bild umgehend im richtigen Blickwinkel dar.

Damit lassen sich die Titel in unter fuenf Minuten austauschen.
Wer mag kann sich die Datein hier runterladen und selbst mit rumspielen:
Download PSD File